AIT
Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH 
Home
News
Jobs
Kontakt
Sitemap
 
 Home  Projekte  Spiritum
 
  Spiritum
 
Spiritum


AIT Forschungsgesellschaft mbH ist Hauptprojektträger im COVD19-KLIPHA Projekt Spiritum
(Projektbeginn 1.7.2010 - Projektende 31.3.2021).

Aufgabe
Die Firma „AIT - Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH“ in Graz entwickelt zusammen mit dem Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinischen Technik der Med Uni Wien im Rahmen des FFG-Emergency-Calls-Covid-19 ein low-cost Beatmungsgerät, welches mit einer 3D-gedruckten, platzsparenden Rotationspumpe betrieben wird. Eine flexible Software ermöglicht mittels einer Vielzahl von Sensoren alle Beatmungsmodi, die sonst nur von high end Geräten bereitgestellt werden können.

 

Objectives
"AIT - Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH" in Graz is developing a low-cost ventilator together with the Centre for Medical Physics and Biomedical Engineering of the Medical University of Vienna within the FFG-Emergency-Call-Covid-19. The system is operated with a 3D-printed, space-saving rotary pump. A flexible software enables by means of a multitude of sensors all ventilation modes that can otherwise only be provided by high end devices

Projektdaten

Zeitrahmen: 1.7.2020 bis 31.3.2021

Koordinator:
AIT Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH (AT)

Partner:
Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinischen Technik der Medizinischen Universität Wien (AT)


 

 


     
     

 

 

 

 

 
 Top

Lageplan | Kontakt | Datenschutz | © AIT Angewandte Informationstechnik Forschungsgesellschaft mbH 2021